Aktuelles

News vom 12.12.2022:

Michael Baar ist neuer Schriftführer des Freundeskreises

Seit dem 7.12.2022 dürfen wir uns über die Unterstützung von Herrn Michael Baar freuen, der das Amt des Schriftführers im Freundeskreis von Frau Kristin Hukriede übernommen hat. Frau Hukriede hat seit 2019 zahlreiche Schriftstücke in Form von Protokollen, Zeitungsartikeln und Texte für die Homepage verfasst. Über die Ablösung durch Herrn Baar freut sie sich sehr, da sie sich nun intensiver um die Finanzen des Vereins kümmern kann, dessen Kassenwartin sie seit 2021 ist.

Wir danken auch Herrn Sebastian Wiedenbusch ganz herzlich für die gute Betreuung der Homepage des Freundeskreises.

News vom 12.12.2022:

Mitgliederversammlung des Freundeskreises: Kreative Schulhofgestaltung im Fokus

Der Freundeskreis der Grundschule Intrup hat am 07.12.2022 seine jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Wichtige Themen dabei: Die Schaffung weiterer, kreativer Spielmöglichkeiten für den Schulhof, das Radfahrtraining und diveres Initiativen für 2023.

Weiterlesen

News vom 28.09.2022:

Der Schulhof wird bunter

Seit September können sich die Kinder der Grundschule Intrup über zwei neue Spielideen auf dem Schulhof freuen. Dank der Firmen Baustoffhandel Tecklenburger Land und Dyckerhoff GmbH gibt es jetzt „Twister“ und „Ärgere dich nicht“.

Weiterlesen

News vom 17.11.2021:

Der neue Vorstand des Freundeskreises wurde gewählt

Am 17.11.2021 fand im Rahmen der Mitgliederversammlung u.a. die Neuwahl des (erweiterten) Vorstands des Freundeskreises statt. Frau Birkelbach und Herr Kluin übernehmen erneut die Posten der ersten und des zweiten Vorsitzenden. Frau Hukriede übernimmt neu das Amt der Kassenwartin. Der Posten als Schriftführer/in konnte nicht neu besetzt werden. Diesbezügliche ehrenamtliche Unterstützung wurde nicht gefunden. Kassenprüferinnen sind ebenfalls erneut Karina Beiermann und Maren Geselbracht.

Abschied der Kassenwartin Silke Bauer

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir uns von unserer langjährigen Kassenwartin Silke Bauer. Nach ca. 7-jähriger Amtszeit, mit Unterbrechungen, verlässt sie den Freundeskreis. So ist es vorgesehen, wenn das eigene Kind auf eine weiterführende Schule wechselt. Wir danken Silke für ihren ehrenamtlichen Einsatz, ihre Verlässlichkeit und ihre tollen Ideen. Sie war stets eine Bereicherung für den Freundeskreis. Für ihre Zukunft wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.